Siehe unser Angebot


Und reservieren Sie für Ihre nächste Reise

Siehe Details zu unserem Angebot

Freigabe des Wohnmobils

  • Haftpflicht-/AC/Kranken-Versicherung + Assistance
  • Voller Kraftstofftank
  • Volle Gasflasche
  • Nachgefüllte Verbrauchsflüssigkeiten
  • Voller Tank mit sauberem Wasser
  • Innen und außen gereinigt
  • Zustand geprüft
  • Desinfiziert

Zurückgegebenes Wohnmobil

  • Innen und außen gereinigt
  • Voller Kraftstofftank
  • Voller Gastank
  • Wassertanks und Toilettenkassette entleeren
  • Aufgefüllte Scheibenwaschflüssigkeit

Allgemeine Mietbedingungen

  • Vermietung – min 4 Tage
  • Keine Servicegebühr für Anmietungen über 7 Tage
  • Keine Kilometerbegrenzung
  • Erforderliche Dokumente: gültiger Führerschein, Personalausweis (bei Ausländern Reisepass)
  • Die Reservierungsgebühr beträgt 30% des Mietwertes 
  • Der Camper wird nach Zahlung des fälligen Gesamtbetrags freigegeben.
  • Rückzahlbare Kaution in Höhe der Abrechnung bis zu 10 Tagen
  • Erforderliches Alter für den Fahrer: 26 Jahre, Führerschein min. 5 Jahre

Servicegebüh

  • Technische Überprüfung des Fahrzeugs
  • Ozonisierung des Fahrzeugs
  • Nachfüllen der Betriebsflüssigkeiten des Wohnmobils
  • Wassertank auffüllen / Grauwassertank entleeren
  • Spezialchemikalien: Toilettenreiniger, Badarmaturen Reiniger, chemische Toiletten Kapseln
  • Chemisches Toilettenpapier – 4 Rollen
  • Einweisung in die Benutzung des Wohnmobils

Im Mietpreis enthaltene Ausrüstung

  • Küchen- und Essen Ausstattung (Töpfe, Teller, Pfannen, Küchenutensilien, Öffner, Eimer zum Abwaschen etc., Kaffeemaschine)
  • Satz Bettwäsche und Handtücher 
  • Decken und Kissen
  • Fahrradträger und Fahrradabdeckung
  • Unterlegkeile (Nivellierkeile)
  • Anschluss-Set, 100 m Verlängerungskabel
  • Satz zum Befüllen des Frischwassertanks, Schlauch, Adapter 
  • Markise
  • Erste-Hilfe-Kasten
  • Feuerlöscher
  • Standklimatisierung – Kühl- und Heizoption
  • TV
  • Zusätzlich bieten wir eine Möglichkeit, das Auto auf einem geschlossenen Parkplatz abzustellen

Gerät zusätzlich bezahlt (einmalig pro Miete)

  • Touristisches Möbelset (Tisch + 6 klappbare Berger-Stühle) – 290 PLN
  • Falttrockner für Wäsche – 90 PLN
  • Berger-Klappboden– 90 PLN
  • Kaffeemaschine – 100 PLN
  • Berger Outdoor-Gasherd + Schrank – 390 PLN
  • Berger 4-Personen-Zelt – 80 PLN
  • Berger Schlafsack – 40 PLN
  • Markise Vestibül – 290 PLN

Preisliste für Zusatzleistungen

Alle Kosten und Leistungen sind in der Preisliste in der Mietordnung enthalten

  • Abholung des Wohnmobils auf Wunsch an einen bestimmten Ort – die Kosten werden individuell festgelegt
  • Umfassende Reinigung des Wohnmobils, Entleerung der Toilettenkassetten und des Grauwassers – 1000,00 PLN
  • Waschen von Polstermöbeln (Sessel – 70 PLN, Couch -120 PLN
  • Füllen Sie die Gasflasche – 3,00 PLN netto pro dm3
  • Nachfüllen des fehlenden Kraftstoffs – nicht mehr als 6,10 PLN netto pro Liter
oferta-kamperem-w-drodze

PREISLISTE

Die untenstehenden Preise sind Bruttopreise. Der endgültige Preis für die Anmietung eines Wohnmobils hängt von der Saison, der Länge der Reise, zusätzlichen Ausstattungsoptionen und dem Wohnmobilmodell ab

BESTPREIS

MITTLERE SAISON

PLN 640 /24H

April, Mai (außer 1-5), September-Dezember

  • Keine km-Begrenzung
  • Miete min. 4 Nächte 
  • Erstattungsfähige Kaution 6000 PLN
  • Servicegebühr  300 PLN
  • (keine Gebühr für mindestens 7 Nächte)
  • 5% Rabatt – Anmietung ab 14 Tagen
  • 10% Rabatt – Miete für 21 Tage und mehr
RESERVIERUNG

AM BELIEBTESTEN

HAUPTSAISON

PLN 730 /24H

Ostern, Maiwochenende, Fronleichnam, Juni-August, Weihnachten und Neujahr, Winterferien (Januar-Februar)

  • Keine km-Begrenzung
  • Miete min. 7 Nächte
  • Erstattungsfähige Kaution 6000 PLN
  • Servicegebühr  0 PLN 
  • 5% Rabatt – Anmietung ab 14 Tagen
  • 10% Rabatt – Miete für 21 Tage und mehr
RESERVIERUNG

FAQ

Einige Antworten auf häufig gestellte Fragen

Zum Führen eines Wohnmobils genügt eine CAT B-Lizenz, sofern die zulässige Gesamtmasse des Fahrzeugs 3,5 t nicht überschreitet. Außerdem muss der Fahrer mindestens 25 Jahre alt sein hatte einen Führerschein mi. 5 Jahre.
Wir möchten, dass Sie sich während Ihrer Reise in unseren Fahrzeugen wohlfühlen und dass die Bedienung des Wohnmobils einfach und problemlos ist. Jede Person, die ein Wohnmobil mietet, erhält eine ausführliche Einweisung in die Nutzungsregeln, die Bedienung der Anlagen und Anschlüsse sowie eine Reihe von Informationen, die für die sichere Nutzung des Fahrzeugs notwendig sind.
Ein Wohnmobil wird ähnlich gefahren wie ein Minivan oder ein großer PKW. Sie müssen das Gewicht und die Größe des Fahrzeugs berücksichtigen und die Geschwindigkeit an die Straßenverhältnisse anpassen. Das Fahren ist komfortabel, weil man langsamer fährt, höher sitzt und mehr sieht. Sie haben Zeit, richtig zu reagieren, obwohl der Bremsweg länger ist. Das Parken ist schwieriger. Obwohl Autos über Rückfahrkameras verfügen, ist es ratsam, eine weitere Person um Hilfe zu bitten. Aufgrund von Größe und Gewicht sollten enge Einbahnstraßen vermieden werden.
Wohnmobils gibt Ihnen Freiheit, Mobilität und Flexibilität. Sie reisen wo und wann Sie wollen, abseits der ausgetretenen Pfade entdecken und erkunden Sie neue Orte.
Die Kaution sichert die Kosten im Zusammenhang mit der Behebung eventueller Schäden am Fahrzeug oder an der Zusatzausrüstung, die Kosten, die dem Vermieter für die Reinigung des Fahrzeugs, die Leerung des Abfallbehälters und das Auffüllen des Kraftstoff- und/oder Gastanks entstehen, falls das Fahrzeug in einem anderen als dem im Vertrag angegebenen Zustand zurückgegeben wird. Die Kaution wird innerhalb von 10 Tagen nach Vertragsende abgerechnet.
Ein Wohnmobil ist ein Fahrzeug, das bis zu 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht zugelassen ist. Das bedeutet, dass die Kosten für Vignetten oft die gleichen sind wie für PKWs. Die Mautgebühren an den Autobahn Toren hängen vom jeweiligen Land ab. Bei Fährüberfahrten, Tunneln und Brücken können die Preise für Wohnmobile höher sein als für Pkw und sind hauptsächlich von der Länge und Höhe des Wohnmobils abhängig.
Informationen zu den Gebühren in anderen europäischen Ländern finden Sie auf der Website der PZMOT
Ja! Das ist eine tolle Idee. Dank dessen können Sie Ihre Zeit aktiv verbringen und die nächste Umgebung kennenlernen. Unsere Wohnmobile haben Gepäckträger für 4 Fahrräder.
Das Reisen im Wohnmobil ist nicht schnell, aber es geht auch nicht um Zeit. Aufgrund seines Gewichts und seiner Abmessungen sollte ein Wohnmobil etwas langsamer gefahren werden als ein Pkw. Die empfohlene Höchstgeschwindigkeit beträgt 100/110 km/h.
Es lohnt sich auch, an die Höhe des Fahrzeugs zu denken. Befahren Sie keine Garagen, Tunnel, Tore usw., die weniger als 3,3 m hoch sind.